Die Anzahl der Fachbelegung durch den gleichen Teilnehmer ist eigentlich offen. Der Beitrag ans Jahr (CHF 30.00) bleibt immer der gleiche. Dennoch gibt es zwei Fächergruppen: Gruppe A und B. Diese Einteilung ist deshalb notwendig, weil an den Kadettentagen die Spielturniere immer am Sonntag und vor allem gleichzeitig stattfinden. Da ist logischerweise nur eine Sportart pro Teilnehmer möglich.

Von der Gruppe A kann EIN Fach gewählt werden: Fussball, Handball, Volleyball, Schwimmen, Orientierungslauf, Basketball und Kadetten-Minis.

Von der Gruppe B können beliebig viele Fächer gewählt werden: Tennis , Judo, Leichtathletik, Schiessen und Badminton.

Eine mögliche Kombination könnte also sein: Fussball, Judo und Tennis. Nicht möglich ist hingegen diese Kombination: Fussball und Handball. Tipp: Erfahrungsgemäss sind mehr als zwei Fachbelegungen wenig sinnvoll.

 

Weiterlesen: Wie meldet man sich an?

Wiederaufnahme Präsenzunterricht


Status der Sportfächer:

Paddle: beginnt 02.06.20

Tennis: beginnt 05.06.20

Schwimmen: beginnt 08.06.20

Leichtathletik: beginnt 12.06.20

Minivolley: momentan nicht durchführbar

Volleyball: momentan nicht durchführbar

Schiessen: momentan nicht durchführbar

Handball: momentan nicht durchführbar

OL: momentan nicht durchführbar

Basket: momentan nicht durchführbar

Mini-Basket: momentan nicht durchführbar

Badminton: momentan nicht durchführbar

Crossfit: momentan nicht durchführbar

Kadetten-Minis: momentan nicht durchführbar

Kalender Sportfächer

Kadettentage 2020

Die nächsten Kadettentage finden am 05. und am 06.09.20 in Langenthal statt. Die Teilnahme daran ist obligatorisch, falls man sich fürs Kadettenjahr 2019/20 angemeldet hat!

kadettentage.ch (mit Informationen zur Durchführung)

Stand der Anmeldungen 19/20: