Grundsätzlich ist es das Ziel der Kadetten Murten, nicht nur der Jugend eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten, sondern auch junge (und hin und wieder auch jungebliebene) Erwachsene einzubinden. Die vielen Gruppen der verschiedenen Sportfächer wollen betreut sein. Normalerweise geschieht dies mit Hilfe von ausgebildeten J&S Leiterinnen und Leitern.

Im Allgemeinen unterscheiden wir 3 verschiedene Arten von Fachleitern:

Turn- und Sportlehrpersonen. Ausgebildete Lehrpersonen, welche ein Sportstudium absolvierten, oder die Sport-Zusatzausbildung für Sekundarlehrpersonen besuchten.

J&S Leiter. Jugend und Sport subventioniert nicht nur unsere Kurse, es werden auch fachspezifische Leiterausbildungen angeboten. Auch eines unserer Ziele ist es, unseren Leitenden, welche bereits eine Ausbildung haben, die von J&S aus obligatorischen Weiterbildungskurse zu besuchen. Dies ist alle 2 Jahre notwendig. So bleiben unsere Leitenden immer auf dem neusten Stand. Sie sind meist alleine als Gruppenleitende im Einsatz.

Trainees. Es ist nicht immer einfach, geeignete junge Personen zu finden, welche motiviert sind, sich in einer Jugendorganisation zu betätigen. Unsere normale Trainingszeit von 16h30 - 18h00 hilft uns dabei nicht. Dennoch versuchen wir immer wieder, junge Erwachsene an die Leitertätigkeit heranzuführen. Trainees sind Leitende ohne Ausbildung, welche unter Aufsicht durch einen Coach, bei den Betreuungsaufgaben mithelfen und Trainings mitgestalten. Ziel jedes Trainees muss es sein, den J&S Grundkurs in naher Zukunft in Angriff nehmen zu können.Trainees leiten nicht alleine ein Gruppe.

Kalender Sportfächer

Kadettentage 2020

Die nächsten Kadettentage finden am 05. und am 06.09.20 in Langenthal statt. Die Teilnahme daran ist obligatorisch, falls man sich fürs Kadettenjahr 2019/20 angemeldet hat!

Stand der Anmeldungen 19/20: