Freiwilliger Schulsport
Hauptleiter: Gino Fercher

Am Samstag, 3. Juni, fand im Rahmen der Freiburger Meisterschaften das Finale des „Coupe Fribourgeoise“ statt. Die „Coupe Fribourgeoise“ wurde dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Für das Finale qualifizierten sich...

Für das Finale qualifizierten sich pro Kategorie die besten 8 Schwimmerinnen und Schwimmer (ohne Lizenz) der laufenden Saison. 16 Kadetteninnen und Kadetten hätten sich qualifiziert, 12 waren letztendlich in Freiburg dabei. Wir sammelten uns um 10:50 Uhr am Bahnhof Murten und fuhren dann um 11:00 Uhr nach Freiburg. Anschliessend mussten wir noch vom Bahnhof zum Schwimmbad „de la Motta“ laufen.

Als wir ankamen, zogen wir uns um und wärmten ein. Als alle aufgewärmt waren, ging es ins Becken. Das Einschwimmen war anstrengend, hat uns aber geholfen unsere Technik noch einmal zu üben.

Der Final wurde über 50 Meter Freistil ausgetragen. Wir waren alle aufgeregt, obwohl wir „Murtner“ in der Mehrheit waren. Nach einer kurzen Pause, wurde es ernst. Die Rennen verliefen einwandfrei. Alle schwammen sehr gute Zeiten. In allen Kategorien in welcher ein „Murtner“ gestartet ist, holten wir Minimum eine Medaille. Insgesamt haben wir sogar drei Siegerpokale abgeräumt.

Wir bedanken uns noch einmal bei Delphine und Enrico, die uns am Wettkampf kräftig unterstützt haben.

Bericht/Text von Giulio Nänni











Resultate der Coupe Fribourgeoise 17

Sieger Schwimmwettkämpfe

2017: Caroline Hess und Tim Ritter

2016: Camille Hess und Lukas Hochuli

2015: Delphine Hess und Julius Vogel

2014: Delphine Hess und Noah Nussbaumer

2013: Sara Blatter und Luca Brugger

2012: Delphine Hess und Luca Brugger

2011: Katja Stauffer und Damian Urwyler

2010: Katja Stauffer und Damian Urwyler

2009: Nicole Hänni und Jian Brechbühl

2008: Nicole Hänni und Jian Brechbühl

2007: Nicole Hänni und Jonas Urwyler

2006: Angela Mark und Jian Brechbühl

Kalender Sportfächer

Kadettentage 2017

Die nächsten Kadettentage finden am 02. und am 03.09.17 in Huttwil statt. Die Teilnahme daran ist obligatorisch, falls man sich fürs Kadettenjahr 2016/17 angemeldet hat!

Stand der Anmeldungen 16/17: